BALTEC  composite Arbeitsboote

A200FahrtVorn

 A200 Arbeitskatamaran der ersten Generation 2005

EP190Seite

 EP190 voll elektrisches Lotsenboot der neuesten Generation

Baltec Arbeitsboote bieten drei wesentliche Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Schiffen:

  1. Den konsequenten Leichtbau aus feuergeschütztem Glas-Epoxyd Sandwichteilen. Hierdurch liegt der Brennstoffverbrauch und die anderen Betriebskosten nur etwa halb so hoch wie bei vergleichbaren Aluminiumschiffen. Auch die Anprallenergie bei harten Dockungs wird halbiert und damit verringern sich die Schäden an den Boatlandings erheblich.
     
  2. Das neue Ocean Runner Katamarandesign mit offenem Vordeck und “wave piercer” Bug steht für mehr Seefähigkeit und geringere Vertikalbeschleunigung bei hoher Geschwindigkeit (Wellenkanal getestet, SVA Potsdam).Durch die neue Bugform ergibt sich konsequenterweise ein achteres Lade- und Arbeitsdeck und auch ein Docking an der Boatlanding mit dem Heck.
     
  3. Unser neueste Entwicklung, das erste vollelektrische Lotsenboot, kann mit zwei Elektromotoren und einer großen Batteriebank mit den Leistungen der besten herkömmlichen Lotsenboote mit Dieselmotoren mithalten, jedoch ohne jegliche CO2 Emissionen und mit 100nm Batterie Reichweite.
    Ein Notgenerator als Range Extender ist ebenfalls an Bord.